Frittiertes Ei auf Blattspinat mit Trüffel

Rezept: Frittiertes Ei auf Blattspinat mit Trüffel
4
02:00
0
1372
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Spinat
1 Stück
Schalotten gehackt
2 EL
Butter
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben
500 g
Blattspinat
Trüffelsauce
1 Stück
Eigelb
1 TL
Senf
1 TL
Weißweinessig
1 TL
Salz
1 TL
Pfeffer
300 ml
Keimöl
50 ml
Trüffelöl
200 g
Crème double
100 g
Saure Sahne
1 Spritzer
Zitronensaft
1 Prise
Chilli (Cayennepfeffer)
Eier
5 Stück
Eier
1 l
Keimöl
3 Scheibe
Toastbrot gefroren
1 Prise
Salz
1 Stück
Eigelb
1 Stück
Wintertrüffel
Weißbrot
150 ml
Wasser warm
150 ml
Milch
1 Stück
Hefewürfel
1 TL
Zucker
2 TL
Salz
500 g
Mehl
1 EL
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2030 (485)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
13,7 g
Fett
47,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Frittiertes Ei auf Blattspinat mit Trüffel

Hendlhaxn eigenwillig gewürzt
Öl Chiliöl mit Anis
Holderkuechle
Frittierter Brie mit scharfer Chili - Aprikosensalsa

ZUBEREITUNG
Frittiertes Ei auf Blattspinat mit Trüffel

Spinat
1
Für den Spinat die gehackte Schalotte in Butter anschwitzen, glasig dünsten. Spinat putzen und waschen, tropfnass in die Zwiebelbutter geben, kurz (2-3 Min) dünsten, würzen und im Servierring anrichten.
Soße
2
Für die Soße 1 Eigelb mit Senf und Essig verrühren, das Öl im dünnen Strahl langsam unterziehen, das Trüffelöl zuletzt. Die Mayonnaise mit Zitronensaft und Gewürzen kräftig abschmecken, Creme double und saure Sahne unterziehen. Mit einer Dosierflasche einen Ring um den Spinat ziehen, restliche Sauce getrennt reichen.
Eier
3
Die Eier weich kochen, abschrecken und pellen. Das Toastbrot gefroren im Mixer zu Krumen zermahlen und kräftig salzen. Die Eier zuerst in Eigelb und dann in den Krumen wälzen, in sehr heißem Öl 2-3 Minuten frittieren. Auf dem Spinat anrichten. Frischen Trüffel großzügig darüber hobeln.
Weißbrot
4
Für das Weißbrot die Hefe mit Zucker glatt rühren, dann Wasser und Milch dazugeben. Mit 250 g Mehl verrühren, an einem warmen Ort 30-40 Minuten gehen lassen. Dann restliches Mehl, Salz und Öl unterkneten. Brot in Form bringen, auf ein Backblech legen und wieder ca. 1 Stunde gehen lassen. Bei Ober- und Unterhitze das Brot für 10 Minuten bei 220°C backen, dann Hitze auf 170°C reduzieren und weitere 30-40 Minuten backen. Zur Vorspeise reichen.

KOMMENTARE
Frittiertes Ei auf Blattspinat mit Trüffel

Um das Rezept "Frittiertes Ei auf Blattspinat mit Trüffel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung