Spinat Putenbrust Strudel

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Blattspinat tiefgefroren 300 gr.
Blätterteig tiefgefroren 270 gr.
Joghurt türkisch 200 gr.
Knoblauch 2 Zehen
Putenbrustfilet 500 gr.
Ei 1
Salz, Pfeffer, Paprika rosenscharf etwas
Butterschmalz etwas

Zubereitung

1.1. Pute salzen, pfeffern und in etwas Butterschmalz gut anbraten. Im Anschluss in mundgerechte Stücke schneiden.

2.2. Knoblauchzehen pressen und in den Joghurt einrühren, mit etwas Salz abschmecken ( wir haben das 2 Wochen zuvor getan). Am besten tut man das 1 bis 2 Tage zuvor damit alles gut durchziehen kann .

3.3. Den Blätterteig ausrollen, mit dem aufgetauten Spinat belegen und den Joghurt darauf verteilen. Die Putenbrust darübergeben.

4.4. Den Blätterteig vorsichtig wieder aufrollen, die Ränder andrücken. Mit dem verquirlten Ei besteichen. Oberfläche etwas einritzen.

5.5. Für ca. 30 Minuten bei 220 C backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinat Putenbrust Strudel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinat Putenbrust Strudel“