Ziegenkäse-Wan Tan mit Nuss-Pesto

35 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Ziegenfrischkäse 100 g
Semmelbrösel 1 EL
Wan Tan TK-Nudelblätter 10 Stück
Eigelb 1 Stück
Walnusskerne 100 g
Walnussöl 3 EL
Olivenöl 2 EL
Rucola 200 g
Balsamico-Essig weiß 2 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Feigen 5 Stück
Öl 500 ml
Honig 4 EL

Zubereitung

1.Den Ziegenfrischkäse mit Semmelbrösel mischen. Auf jeden Wan Tan jeweils 1 TL Ziegenfrischkäse geben. Die Ränder mit Eigelb einpinseln. Teigblätter zu einem Dreieck falten. Die Ränder müssen gut verschlossen sein.

2.Nüsse mit Walnussöl und Olivenöl mischen und fein pürieren. Salat waschen und trocken schleudern. Salat mit 1 EL Pesto und Balsamico marinieren und salzen und pfeffern. Die Feigen abwaschen und in Scheiben schneiden.

3.Öl in einer Pfanne erhitzen und Wan Tan knusprig braun darin ausbacken. Anschließend auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.

4.Den Salat und die Feigen auf die Teller verteilen. Pro Portion 2 Wan Tan darauf anrichten. Abschließend Wan Tan mit Honig beträufeln. Restliches Pesto dazu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ziegenkäse-Wan Tan mit Nuss-Pesto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ziegenkäse-Wan Tan mit Nuss-Pesto“