Käsekuchen, luftig locker

1 Std 20 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mürbteig etwas
Ei 1
Zucker 75 gr.
Butter oder Sanella 70 gr.
Vanillezucker 2 Päckchen
Mehl gesiebt 200 gr.
Backpulver 1 EL
Quarkmasse etwas
Quark Magerstufe 500 gr.
Schmand 250 gr.
Sahne 30% Fett 1 Becher
Eier 4
Zucker 175 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
3 Std 20 Min

1.Alle Zutaten für den Mürbeig gut miteinander verketen. Den Teig dann in eine Backform auslegen und eine Rand hochziehen. Für die Quarkmasse, erst die Sahne mit einem Vanillezucker steif schlagen. Alle anderen Zutaten mit dem Mixer gut verrühren und dann die geschlagene Sahne unterheben.

2.Die Quarkmasse auf den Mürteig streichen und den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad goldbraun backen. In der Form auskühlen lassen. Ein Käsekuchen reißt meistens, das ist aber typisch für ihn. Jetzt kann der Kaffe gekocht werden. Wünsche euch einen schönen Nachmittag :-)

3.Foto kommt noch :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen, luftig locker“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen, luftig locker“