Karelische Piroggen

50 Min mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 7 Personen
Wasser 4 dl
Salz 1 TL
Roggenmehl/ Vollkornmehl 2,5 dl
Weizenmehl 5 dl
Reis 1,5 dl
Salz etwas
Butter etwas

Zubereitung

1.In das Mehl nach und nach 3 dl gesalzenes Wasser(angewärmt) [evtl. etwas mehr] geben und zu einem Teig verkneten. Etwas ruhen lassen.

2.Reis gar kochen, etwas Salz und etwas Butter (evtl. je nach Geschmack ein kleingehacktes Ei) unterrühren. (Reismasse kann auch durch Kartoffelpüree ersetzt werden)

3.Bei 150° C ca 20 min backen.

4.dazu: Butter mit einem hartgekochten Ei und etwas Salz puriren, fertige Piroggen damit bestreichen (schmeckt nicht jedem!)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karelische Piroggen“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karelische Piroggen“