Kartoffelknödel

50 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 900 g
Eier 2
Kartoffelmehl 3 EL
geschmolzene Butter 45 g
Salz, Muskat etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln in der Schale gar kochen. Danach pellen und gut ausdampfen lassen. Anschließend durch die Kartoffelpresse drücken bis alles ganz fein ist.

2.Mit einem Kochlöffel die Eier hineinarbeiten um den Teig zu binden. Nach und nach das Kartoffelmehl unterarbeiten bis es aufgenommen ist. Langsam die lauwarme, geschmolzene Butter unter den Teig kneten. Mit Muskat und Salz würzen.

3.Aus dem Teig ca. 14 Knödel formen. Salzwasser in einem Topf aufkochen, Hitze reduzieren. Die Klöße ins leise simmernde Wasser (nicht mehr kochend) geben und in ca. 15-20 Minuten garziehen lassen. Die Knödel mit einer Schaumkelle aus dem Wasser holen und gut abtropfen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelknödel“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelknödel“