Erbsensuppe

Rezept: Erbsensuppe
Ein toller genuss den man auch einfrieren kann
0
Ein toller genuss den man auch einfrieren kann
01:00
0
492
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Zwiebel
200 gramm
Speckwürfel
500 gramm
Erbsen
2,5 Liter
Wasser
1 kg
Kartoffeln
200 Gramm
Möhren
0,5 Stange
Lauch
8 Stück
Mett- oder Fleischwürstchen
Pfeffer, Salz, Essig zum würzen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
129 (31)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Erbsensuppe

Vollkorntoast mit Letscho und Spiegelei

ZUBEREITUNG
Erbsensuppe

1
Den Speck und die Zwiebeln würfeln und in einem großen Topf dünsten. Anschließend die Erbsen mit dem Einweichwasser hinzugeben. Dazu kommen dann auch die 2 ½ l Wasser. Die Kartoffeln und Möhren ebenfalls würfeln und hinzugeben. Den Lauch (man kann auch einen ganzen verwenden) wird in Ringe geschnitten und hinzugegeben. Das ganze nun kräftig würzen und ca. 60-70 Minuten garen. Anschließend alles pürieren. Nun kann nach belieben noch die Wurst in scheiben geschnitten hinzugefügt werden. Bon Appetit!

KOMMENTARE
Erbsensuppe

Um das Rezept "Erbsensuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung