Pesto: Tomaten-Eiercurry-Pesto mit Champignons

30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zwiebeln weiß 40 Gramm
Champignons weiß 100 Gramm
Öl aus eingelegten Tomaten 2 EL
Strauchtomaten 5 Stück
Tomaten eingelegt 2 Stück
Ei 1 Stück
Basilikum getrocknet 1 TL (gestrichen)
Majoran Gewürz 1 TL (gestrichen)
Oregano getrocknet 1 TL (gestrichen)
Currypulver 1 TL
Pfeffer bunt etwas
Meersalz aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
314 (75)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
9,9 g
Fett
1,5 g

Zubereitung

Vorbereitung

1.Zwiebel schälen, kleine schneiden und im Öl mit etwas frisch gemahlenen Pfeffer marieren...Champignons waschen, putzen und in grobe Stücke teilen...Tomaten waschen und achtel...eingelegte Tomaten abtropfen und in Streifen schneiden

Kochen

2.Zwiebeln im "Gewürzöl" anschwitzen...Champignons hinzufügen und ca. 10 Minuten ringsrum goldbraun anbraten...Tomaten dazugeben, schmoren lassen bis sie sich verflüssigt haben...Ei hinschlagen und auf mitteler Hitze unter ständigen Rühren Pesto andicken...mit eingelegten Tomatenstücke, Gewürzen und Kräuter abschmecken

3.Paralell dazu kann Pasta, Reise oder Kartoffeln zubereitet werden - für diejenigen, die das Pesto nicht solo oder mit Brot/Brötchen verzrehen wollten

Servieren

4.Wenn es gekochte Beilagen gibt, diese mit den Pesto vermengen, auf Teller gben und mit Parmesam bestreuen

5.Als es Brot/brötchen gibt, dann in ein schönes Glas oder Schale füllen, auf eine Teller/Platte mit den Brot/Brötchen servieren

TIPP

6.Wer einen Vorrat für mehrer Moneten anlegen möchtet, ist geraten das Pesto in Schraubgläser füllen und wie gewohnlich Tomatensoßen einzukochen...ansonsten in Schraubglas füllen und im Kühlschrank für ca. 1 Woche lagern

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pesto: Tomaten-Eiercurry-Pesto mit Champignons“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pesto: Tomaten-Eiercurry-Pesto mit Champignons“