KNOBLAUCH - ZUCCHINI - EINGELEGT

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Zucchini 2 kg
Knoblauchknolle asiatisch 2
Gemüsezwiebel 1
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Thymian frisch 1 EL
Pfefferkörner schwarz 20
Stevia, oder 175 g Zucker 2 Teelöffel (gestrichen)
Salz 1,5 TL
Balsamico-Essig 2 Liter

Zubereitung

1.Zucchini putzen, waschen einmal quer durchschneiden, dann längs daraus Scheinben schneiden ( die Scheiben sollten nicht zu dünn sein ). Knoblauch abziehen und in Streifen schneiden, Gemüsezwiebel abziehen und würfeln.

2.Petersilie, Thymian waschen, trocken schütteln. Nun die Blättchen abzupfen und fein hacken.

3.Alles in die zuvor vorbereiteten Gläser füllen. Balsamico - Essig mit Salz, Pfefferkörnern und Stevia ( oder Zucker ) 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Den heißen Sud in die Gläser füllen und sofort verschließen.

4.Nach 24 Stunden den Sud abgießen....diesen aber dabei auffangen und erneut aufkochen. Nach dem Aufkochen den Sud wieder in die Gläser gießen, verschließen und für 5 Minuten auf den Deckel stellen. Danach völlig erkalten lassen und ab in die Bevorratung.

5.Als Vorspeisenvielfalt zu Salami - Schinken - Käse ect. Abgetropft auf dem Grill oder in der Pfanne eine kleine Leckerei.

6.Ich habe 7 ; 1 Liter Gläser und 1 500g Gläser daraus bekommen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „KNOBLAUCH - ZUCCHINI - EINGELEGT“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„KNOBLAUCH - ZUCCHINI - EINGELEGT“