Hühnchen Asiastyle

1 Std leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnerbrüste 4 Stück
Aubergine frisch 1 Stück
Zucchini 1 Stück
Paprika rot 1 Stück
Karotte 1 Stück
Gemüsezwiebel 1 Stück
Knoblauchzehen gepresst 2 Stück
Lauchzwiebel frisch 0,5 Stück
Rotwein mittel Qualitätswein 0,25 Liter
Gemüsebouillon 0,25 Liter
Teriyaki Sauce 0,5 Tasse
Curry red hot 1 TL (gestrichen)
Nam Pla Soße 1 Schuss
Olivenöl extra vergine 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
531 (127)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
4,4 g
Fett
8,9 g

Zubereitung

1.Die Auberginen und Zuccinis in Stücke schneiden und in dem Rotwein sowie der Teriyaki Sauce einen halben Tag marinieren.

2.Die Zwiebel grob würfeln und im Olivenöl zusammen mit den in Stücken geschnittenen Hühnerbrüstchen andünsten, bis die Fleischwürfel leicht Farbe nehmen.

3.Jetzt folgen der Paprika, Lauch, Karotte und Knoblauch, welche ca 10 Minuten mit geschmort werden.

4.Zum Ablöschen und Fertigschmoren kommen jetzt die eingelegten Gemüsestücke mit der Marinade und der Gemüsebrühe dazu und Alles wird mit den Gewürzen sehr herzhaft abgeschmeckt.

5.Dazu gab es Woknudeln mit Sojasauce (s. mein Kochbuch), aber es passen auch andere Teigwaren oder Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnchen Asiastyle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnchen Asiastyle“