Holunderbeer-Likör

45 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Holunderbeeren, abgezupt 1,5 kg
Wasser 1 Liter
Vanillinzucker 5 Päckchen
Zucker 500 g
Bittermandelöl 10 Tropfen
Zimt 1 Msp
Zitronensaft 1 EL
Wodka 1 Liter

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 45 Min

1.Die abgezupften und gewaschenen Beeren mit dem Wasser 20 Minuten in einem großen Topf köcheln lassen. Danach Beeren abseihen und gut ausdrücken. Den Sud mit den restlichen Zutaten bis auf den Wodka kurz aufkochen, danach erkalten lassen. Wenn alles abgekühlt ist, den Wodka unterrühren und in Flaschen abfüllen. Man kann den Likör sofort trinken, er muss nicht ewig durchziehen.

2.Man sollte nur die reifen blauen Beeren verwenden, die grünen aussortieren, da der Likör sonst bitter schmeckt.

Auch lecker

Kommentare zu „Holunderbeer-Likör“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Holunderbeer-Likör“