Bandnudeln mit Zucchini

Rezept: Bandnudeln mit Zucchini
Vegetarisches Gericht
1
Vegetarisches Gericht
00:30
2
214
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
schmale Bandnudeln
300 Gramm
Zucchini
100 Gramm
Karotten
2 Stück
Knoblauchzehen
2 Stück
Tomaten
2 EL
Olivenöl
200 Gramm
Frischkäse
300 ml
Milch
1 Bund
Basilikum
Salz, Pfeffer, Chilipulver, Würzmischung "Kräuterlinge"
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
577 (138)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
12,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bandnudeln mit Zucchini

ZUBEREITUNG
Bandnudeln mit Zucchini

1
Die Nudeln gem. Packungsanweisung "al dente" kochen und abgießen.
2
Die Zucchini waschen und mit einem gezackten Hobel der Länge nach in schmale Streifen hobeln (lange Julienne-Streifen), mit den Karotten ebenso verfahren. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden.
3
Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und erst die Karottenstreifen mit dem durchgepressten Knoblauch bei milder Hitze vorsichtig anbraten bis sie etwas weich geworden sind, dann die Zucchinistreifen zugeben und kutz mitbraten, den Frischkäse zum Gemüse geben, mit der Milch aufgießen und kurz aufkochen.
4
De gegarten Nudeln vorsichtig unterheben und mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und der Kräuterwürzmischung abschmecken.
5
Das Basilikum in feine Streifen schneiden und mit den Tomatenwürfel unterheben.

KOMMENTARE
Bandnudeln mit Zucchini

Benutzerbild von monro470
   monro470
Lecker!!! 5* alle Mal wert. LG Moni
   toto2012
Das hört sich ja lecker an!

Um das Rezept "Bandnudeln mit Zucchini" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung