Nudeln mit Zucchini-Schafkäse-Sauce

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln 500 Gramm
Für die Sauce
Tomaten 600 Gramm
Zucchini 500 Gramm
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 3 Esslöffel
Salz etwas
frisch gemahlener Pfeffer etwas
Cayennepfeffer etwas
Thymianblätchen frisch etwas
Sahne 250 ml
Schafskäse 200 Gramm

Zubereitung

Nudeln nach Packungsanleitung kochen. In der Zwischenzeit Tomaten waschen, abtropfen lassen, kreuzweise einschneiden, kurz in kochendes Wasser legen und mit kaltem Wasser abschrecken. Tomaten enthäuten und die Stängelansätze herausschneiden, Tomaten entkernen und in nicht zu kleine Stücke schneiden. Zucchini waschen, abtrocknen, die Enden abschneiden und Zucchini erst in in Scheiben, dann in Stifte schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und würfeln. Öl ineinem Topf erhitzen und Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin andünsten. Zucchinistifte hinzufügen und ca. 3-5 min. mitdünsten. Dann mit Salz , Pfeffer, Cayennepfeffer und Thymianblättchen bestreuen. Sahne und Tomatenstücke hinzufügen und alles gut aufkochen lassen. Fetakäse in Würfel schneiden und in der Sauce erwärmen ( nicht mehr kochen lassen). Die Sauce zu den Nudeln servieren. Oder die Nudeln mit der Sauce vermischen und auf Tellern anrichten, so nehmen die Nudeln die Sauce besser auf.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Zucchini-Schafkäse-Sauce“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Zucchini-Schafkäse-Sauce“