Gemüse-Reispfanne

Rezept: Gemüse-Reispfanne
Ein rein Vegetarisches Gericht und einkomplettes Menü.
2
Ein rein Vegetarisches Gericht und einkomplettes Menü.
7
4736
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Möhre
1 Scheibe
Sellerieknolle
1 Stengel
Staudensellerie
150 gr.
Erbsen
200 gr.
Champignons
0,5 gerwürfelte
Zwiebel
2 Stengel
Frühlingszwiebeln
0,5 STK.
Zucchini
1 Scheibe
Steckrübe
1 kleine
Kartoffel
0,25 Bund
Petersilie glatt frisch
1 kleine Tasse
Reis
1 Zehe
Knoblauch
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Chilisalz
3 Scheiben
Ingwer
Rosenpaprika scharf
4 Kapseln
Kardamom
2 ganze
Nelken
200 ml
Sahne oder Kokosmilch
Sojasoße
0,5 EL
Butterschmalz
1 EL
Gemüseextrakt
0,5 geschälte
Paprika rot
5
Kirschtomaten
0,5 TL
Natron
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
255 (61)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
3,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüse-Reispfanne

Rahm-Curry-Hänchengeschnetzeltes mit Waldpilzen und Salzkartoffeln

ZUBEREITUNG
Gemüse-Reispfanne

1
Paprika schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden und mit den Möhrchen, Sellerieknolle, Staudensellerie, Erbsen, Zuchini, Steckrüben, Frühlingszwiebeln mit 1/2 TL Natron, 1TL Salz blanchieren und anschließend im kalten Wasser abschrecken.
2
Eine Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Dann separat abkochen.
3
Champignon und Zwiebel in Butterschmalz, 1-2 EL Gemüseextrakt und etwas Sojasoße in einer Pfanne anschwitzen, Blanchiertes Gemüse zugeben und weiter anrösten.
4
Das Gemüse mit Schwarzen Pfeffer, Rosenpaprika scharf und Chilisalz würzen. Darauf achten, dass das Gemüse nicht verkocht und breiig wird.
5
Noch eine kleine Kaffeetasse mit Reis, mit 4 Kardamomkapseln, 2 dünne Scheiben Ingwer, 2 Nelken und 1TL Salz gar kochen.
6
Jetzt noch mit ca. 75-100 gr. Sahne oder Kokosmilch in der Pfanne ablöschen, bis die Sahne das Gemüse abgebunden hat.
7
Zum Schluss noch die gekochten Kartoffelwürfel und den Reis untermengen.
8
Beim essen reicht man eine frische Scheibe Roggenmischbrot.
9
PS: Die Blanchierbrühe nicht wegschütten, sondern kurz aufkochen und sofort in verschließbare Gläser abfüllen. So haben Sie eine perfekte Gemüsebrühe für die nächsten Gerichte.

KOMMENTARE
Gemüse-Reispfanne

Benutzerbild von Tandora
   Tandora
Gefällt mir auch LG Tandora
Benutzerbild von saturnia
   saturnia
Gefällt mir sehr gut. Mal was für die fleischlosen Tage. LG Inge
Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Sehr lecker- auch ganz ohne Fleisch! Tolles Rezept! ;-))
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Tolle Zutaten und super gewürzt, das ist Dir gut gelungen, ich kann auf Fleisch verzichten, 5***** und LG, Michaela
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Sieht ganz lecker aus. Schmeckt bestimmt gut. 5* und LG.

Um das Rezept "Gemüse-Reispfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung