Brathähnchensalat mit Apfel und Spargel

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Brathänchenschenkel 2
Apfel frisch 2
Spargelstangen weiß konserve 10
Zitronenspritzer 5
Miracle Wip extra leicht 2 Esslöffel
Fleur de Sel Meersalz etwas
Petersilie glatt frisch etwas
Gewürzkörner etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Zur Info Aus dem Brathähnchen habe ich ebenfalls noch eine Nudelsuppe gekocht ,falls sich gewundert wird wo das restliche Fleisch und die Brühe geblieben ist. Das Rezept gibt es später denn ich habe zur Zeit wenig Zeit.

2.Also dann mal los gekocht. Das Hähnchen waschen und die Innereien entnehmen.

3.Nun in einen Topf Salz Pfeffer und Gewürzkörner geben und das Hähnchen dazugeben und mindestens 1 1/2 weich kochen lassen .Ich hab in dieser Zeit einen Apfelkuchen gebacken.Nun das Fleisch abkühlen lassen die Brühe natürlich aufheben .

4.Das Fleisch vom Knochen trennen und stückig schneiden.Die Äpfel waschen entkernen und in feine Würfel schneiden und mit der Zitrone betreufeln damit die Äpfel nicht braun werden Den Spargel in 1 cm grosse Stücke schneiden alles mit der leichten Majo vermischen mit der fein gehackten Petersilie bestreuen 3 Esslöffel von dem Spargelwasser dazugeben und einige Stunden in den Kühlschrank stellen und durchziehen lassen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brathähnchensalat mit Apfel und Spargel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brathähnchensalat mit Apfel und Spargel“