Spargel mit Bandnudeln und Hähnchen

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel weiß oder grün frisch 500 Gramm
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Zitronensaft 1 Spritzer
Bandnudeln 250 Gramm
Hähnchenfleisch 400 Gramm
Butterschmalz 1 EL
Stärkemehl 1 EL
Gemüsebrühe 150 ml
Milch oder Sahne etwas
Schmelzkäse ( Gorgonzola Geschmack ) 1 EL
Schnittlauch frisch 1 Bund
Meersalz aus der Mühle zum abschmecken

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Beim Spargel die holzigen Enden abschneiden, schälen (Grüner Spargel muss nicht geschält werden), in mundgerechte Stücke schneiden und in reichlich Wasser mit etwas Salz, einem TL Zucker und einem guten Schuss Zitrone bissfest garen. Abschütten und bei Seite stellen.

2.Bandnudeln in gesalzenem Wasser ca 7 Minuten kochen, abschütten und kurz mit kaltem Wasser übergießen und gut abtropfen lassen.

3.Nun zum Hähnchenfleisch. Wir hatten am Vortag eine Maispoularde, natürlich viel zu viel für 2 Personen. Habe dann das gesamte übergebliebene Fleisch in kleine Stücke geschnitten und dazu verwendet.......weil wir nichts an Lebensmitteln "wegschmeißen" werden ( falls mal ) Reste ( bleiben ) mit in die nächste Mahlzeit mit " eingebaut". Wenn man keine Reste hat nimmt man einfach Hähnchenbrust schneidet diese in kleine Stücke und brät sie in der Pfanne goldbraun oder kocht sie in etwas Hühnerbrühe gar.

4.Butterschmalz in einem Topf zerlassen, das Mehl einrühren und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Bis zur gewünschten Konsistenz der Soße mit Milch ( unter ständigem rühren ) auffüllen. Zum Schluss den Käse und den in Röllchen geschnittenen Schnittlauch untermischen und evtl. noch mit Salz abschmecken.

5.Spargel, Nudeln und Fleisch in die Soße geben und verrühren. Hoffe es schmeckt euch so gut wie uns !?

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel mit Bandnudeln und Hähnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel mit Bandnudeln und Hähnchen“