Marinierte Schweinelende / Schweinefilet Geräuchert

2 Std 30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinelende ca. 500g 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Zwiebel klein 1 Stück
Brauner Zucker 2 Teelöffel
Rosmarin 3 Esslöffel
Pfeffer bunt aus der Mühle 0,5 Teelöffel
Salz 1 Prise
Räuchermehl Buche 1 Schale
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
519 (124)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
25,7 g
Fett
1,9 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
2 Std
Ruhezeit:
5 Std
Gesamtzeit:
7 Std 30 Min

Vorbereiten...

1.Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Lende mit kaltem Wasser abwaschen und trocken tupfen.

Die Marinade...

2.In eine Schüssel das Öl, den Knobi, die Zwiebel, den Zucker, 2Esslöffel von dem Rosmarin, das Salz und den Pfeffer geben und verrühren.

Das Marinieren...

3.Die Lende in eine Vakkumtüte packen und mit der Marinade übergiesen. In dem Beutel nochmal schön durschmischen und Vakuumieren. Wer keinen Vakuumierer hat kann gerne auf einen Gefrierbeutel nehmen oder eine Tupperdose. Die Lende nun für 5-6 Stunden in den Kühlschrank.

Das Räuchern...

4.Die Lende aus der Marinade nehmen und unter fliesendem Wasser kurz abwaschen und mit etwas Küchenpapier trocken tupfen. Den Räucherofen auf 120 Grad vorheizen. Den rest Rosmarin auf dem Räuchermehl verteilen und zum Glimmen bringen. Nun die Lende für etwa 2 Stunden bei 120 Grad Räuchern.

Anmerkung...

5.Ich verwende einen Räucherschrank.... Ich denke man kann dieses Rezept ebenso für andere Räuchergeräte nutzen. Ich möchte mich hier aber nicht auf die Temperatur und Zeitangabe verlassen da das bei jedem Gerät Erfahrungswerte sind.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marinierte Schweinelende / Schweinefilet Geräuchert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marinierte Schweinelende / Schweinefilet Geräuchert“