Apfel-Zucchini-Kuchen

Rezept: Apfel-Zucchini-Kuchen
unter Verwendung der eingestellten Zucchini-Apfelmarmelde ein sehr schneller und saftiger Kuchen
0
unter Verwendung der eingestellten Zucchini-Apfelmarmelde ein sehr schneller und saftiger Kuchen
01:30
1
1353
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
TEIG:
250 gr.
Mehl gesiebt
1 Päckchen
Trockenhefe
50 gr.
Zucker
125 ml
Milch lauwarm
30 gr.
Butter
1
Ei
1 Prise
Salz
Streusel:
350 gr.
Mehl gesiebt
200 gr.
Zucker
1 EL
Vanillezucker selbstgemacht
200 gr.
Butter eiskalt
gr.
Sultaninen
2 Gläser
selbstgemachte Zucchini-Apfelmarmelade oder
1 kg
Apfel Breaburn geschält und gestiftelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1670 (399)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
56,9 g
Fett
16,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Zucchini-Kuchen

Kuchen Biskuitboden dunkelhell

ZUBEREITUNG
Apfel-Zucchini-Kuchen

Vorbereitung: Backofen vorheizen E-Herd 200° C WL 175°C Blech leicht einfetten Zubereitung: Aus Mehl, Hefe, Zucke,r Milch, Butte,r Eiund Salz einen geschmeidigen Hefeteig herstellen und abgedeckt an einem warmen Ort aufgehen lassen bis sich der Teig verdoppelt hat. ( ca 30 Min.) In der Zwischenzeit die Streusel aus Mehl, Zucker, Vanillezucker und Butter herstellen. Den aufgegangenen Teig durchkneten und eine Springform ( 26-28 cm Durchmesser ) damit auslegen. Den Rand etwas hochziehen. Die Apfel-Zuchinimasse (siehe eingestelltes Rezept unter Zucchini- Apfel-marmelade) bezw. die geraspelten Äpfel mit den Sultaninen vermengt auf dem Teig verteilen. Die Streusel darüber geben und ca. 35-45 Min. backen Die angegebene Zubereiutngszeit bezieht sich auf Herstellung sowie Backzeit

KOMMENTARE
Apfel-Zucchini-Kuchen

Benutzerbild von biggipu
   biggipu
ich liebe so schnelle -einfache rezepte - super für meine vielen äpfel - 5***** und glg biggi

Um das Rezept "Apfel-Zucchini-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung