Putengeschnetzeltes mit Champignons

30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenschnitzel 3
Champignons braun 250 g
Schalotten 2
Erbsen TK 150 g
Weißwein trocken 50 ml
Gemüsebrühe 125 ml
Sahne 50 ml
Mehl 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
236 (56)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
3,3 g

Zubereitung

1.Die Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Pilze putzen und vierteln. Die Schalotten pellen und in dünne Scheiben schneiden.

2.Die Puten streifen in Butterschmalz kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer abschmecken, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

3.Die Champignons in die Pfanne geben und 2 Minuten anbraten, die Schalotten dazugeben und kurz mit anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pilze mit dem Mehl bestäuben und mit dem Weißwein ablöschen, den Wein einköcheln lassen. Brühe und Sahne dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

4.Die Erbsen und die Putenstreifen in die Sauce geben und 2 Minuten warm werden lassen.

5.Dazu Nudeln oder Reis servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Putengeschnetzeltes mit Champignons“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putengeschnetzeltes mit Champignons“