Tamagoyaki - Japanisches Omelett

10 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eier 2 Stück
Sake 2 EL
Zucker 1 TL (gestrichen)
Chinakohl 400 Gramm
Sojasoße dunkel 1 EL
Brühe 1 EL

Zubereitung

Zutaten in einem Gefäß vermengen und die Eimasse kurz schlagen. Eine Pfanne stark erhitzen, die Masse einfüllen und kurz bevor es oben fest wird, einrollen. Bei einer beschichteten Pfanne geht es am besten. Bei mir gabs diesmal Chinakohl dazu, den hab ich simpel in Streifen geschnitten und mit 1 EL Sojasauce und 1 EL Brühe und 1,5 Tassen Wasser gebraten/gedünstet.

Auch lecker

Kommentare zu „Tamagoyaki - Japanisches Omelett“

Rezept bewerten:
4,64 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tamagoyaki - Japanisches Omelett“