Konjak Noodles (Shirataki Noodles)

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Konjak Nudeln Marke-Moki aus Thailand 280 Gramm
Karotte 1 Stück
Bambusstreifen 200 Gramm
Frisches Sijakeimlinge 150 Gramm
Shanghai Pak choi 1 Stück
Thai-Schalotten 20 Gramm
Oystersauce 1 EL
Sojasauce, hell 1 EL
Salz 0,5 TL
Wasser 100 ml
Frische Koreander 1 Pflanze

Zubereitung

Nudeln mit Kalte Wasser waschen und in eine Sieb abtropft lassen, Gemüse waschen und in Scheiben schneiden. *Schalotten fein hacken und eine Hälfte davon in einer Pfanne/Wok in heißem Öl anbraten, Karotten, Bambus, und 100ml Wasser dazugeben und die Nudel hinzuführen, Salz, würzen. Für etwa 3-5 Min wenden und braten, mit Sojasauce, Oysternsauce und Salz abschmecken. Zum Schluss Sojasprossen und Pak Choi und Koreander hinzuführen, einmal umrühren und dann ist es Servier bereit.

Auch lecker

Kommentare zu „Konjak Noodles (Shirataki Noodles)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Konjak Noodles (Shirataki Noodles)“