Käseknödel aus dem Backofen

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
für den Knödelteig
Kartoffeln mehlig 600 gr.
Gries 75 gr.
Butter 75 gr.
Grana Padano 125 gr.
Eier 2 Stück
Salz 1 TL (gestrichen)
Mehl, oder auch mehr..... 200 gr.
für die Füllung
Tilsiter 150 gr.
Gorgonzola 150 gr
Thymian frisch 1 TL
Tellicherry-Pfeffer a.d.M. etwas
für die Tomatensoße
Tomaten, passiert 500 ml
Olivenöl 1 EL
Zucker Prise
Selleriesalz Prise
Basilikumblätter, nach Gusto etwas
desweiteren
Butter zum bestreichen etwas
Mehl zum ausrollen etwas
Sonnenblumenöl für die Form etwas

Zubereitung

für den Knödelteig

1.die mehlig kochenden Kartoffeln im Dampf garen, etwas abkühlen lassen, pellen und mit der Spätzlespresse in eine Schüssel drücken. Den Grana Padana fein reiben und dazu geben. Dann noch die restlichen Teigzutaten beigeben und alles mit der Hand zu einem Teig verkneten. So viel Mehl unterkneten das sich der Teig gerade so von den Händen löst !!!!

für die Füllung

2.den reifen Tilsiter und den Gorgonzola in kleine Würfel schneiden, mit Tellicherrypfeffer a.d.M. und dem Thymian vermengen.

jetzt gehts an´s Knödelmachen !!!!

3.auf einer bemehlten Fläche ( ich nehme mein großes Backbrett !! ) den Teig zu einer Rolle formen und in 12 Stücke einteilen. Nun die einzelnen Teile abstechen und mit etwas Mehl bestäuben, dann mit den Händen zuerst zu einer Kugel formen und dann breit drücken ( ca 10 cm Durchmesser ) . Gefüllt wird das ganze nun mit einem vollen Esslöffel voll Käsewürfel. Dann sie Seiten zusammen klappen und den Knödel mit beiden Händen zu einer Kugel formen.

für die Tomatensoße

4.die passierten Tomaten mit etwas Zucker,Selleriesalz, Tellicherrypfeffer a.d.M. und etwas Olivenöl erhitzen und kurz aufkochen lassen. Dann noch ein paar klein geschnittene Basilikumblätter dazu...fertig

und jetzt an´s zubereiten

5.den Backofen nun auf 180° vorheizen. Einen großen Bräter ( oder auch ne große Auflaufform ) mit etwas Sonnenblumenöl leicht einfetten. Die Knödel reingeben und für 10 Minuten auf der 2. Schiene von unten in den Backofen schieben.

6.Etwas Butter erwärmen und die Oberflächen der Knödel damit einstreichen. Nun die Tomatensoße vorsichtig untergießen !!!!!......und dann die Form für weitere 20 Minuten in den Backofen schieben.

7.dazu ein grüner Salat........guten Appetit..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käseknödel aus dem Backofen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käseknödel aus dem Backofen“