Gegrillter Obstsalat mit Crêpe vom Grill und Erdbeerchutney (Liliana Matthäus)

35 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Crêpeteig
Eier 2 Stück
Mehl 100 g
Butter flüssig 2 EL
Milch 100 ml
Zucker 1 EL
Salz 1 Prise
Kokossirup 1 EL
Orange 1 Stück
Obstsalat
Ananas 1 Stück
Mango 1 Stück
Zuckermelone /Honigmelone 1 Stück
Kräutermischung frisch 1 EL
Erdbeerchutney
Erdbeeren 500 g
Ingwer 1 Stück
Zucker 1 Prise
Kokossirup 1 EL
Limette 1 Stück
Crème fraîche 4 EL
Macadamia Sirup 1 EL
Minzzweig 1 Stück
Puderzucker 1 EL

Zubereitung

1.Für den Crêpeteig ein Ei trennen. Ein Ei und ein Eigelb, Milch, flüssige Butter, Mehl und Zucker glatt rühren. Ein Eiweiß zu Schnee schlagen und unter den Teig heben. Mit Kokossirup und Orangenabrieb abschmecken. Ruhen lassen. Den Crêpeteig in einer heißen, eingefetteten Pfanne (auf dem Grill) dünn ausbacken.

2.Das Obst schälen und in Scheiben schneiden.

3.Für das Erdbeerchutney die Hälfte der geputzten Erdbeeren mit etwas geriebenem Ingwer, Zucker, die Hälfte des Limettensafts und Kokossirup pürieren. Die zweite Hälfte würfeln und dazugeben. (6 Erdbeeren zur Seite legen) Die Crème fraîche mit Macadamiasirup mit dem Rest des Limettensafts glatt rühren und gehackte Minze unterheben.

4.Die fertigen Crêpes mit einem Teil der Crème fraîche und dem Chutney bestreichen und einrollen. Das Obst kurz grillen und zusammen mit den Crêpes anrichten, mit Puderzucker bestäuben. Zum Garnieren einen kleinen Spiegel aus Creme fraiche auf die Teller setzen und etwas Erdbeerchutney darauf geben. Mit den ganzen Erdbeeren verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gegrillter Obstsalat mit Crêpe vom Grill und Erdbeerchutney (Liliana Matthäus)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegrillter Obstsalat mit Crêpe vom Grill und Erdbeerchutney (Liliana Matthäus)“