ZITRONEN - JOGUHRT - EISCREME

1 Std 5 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zitronen-Joghurt 500 Gramm
Sahne geschlagen 200 ml
Puderzucker 50 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Zitronensaft frisch gepresst 1 Stück

Zubereitung

1.Sehr einfach: Alles zu einer homogenen Masse rühren und für 60 min. in die Eismaschine geben.

2.Zum Dekorieren nehmt ihr lauwarme Marmelade (z.B. Foto: Zitrone-Limette-Ingwer), gewaschene Blätter von der Zitronenmellise und eine Borretsch-Blüte.

3.Die Eiscreme schmeckt am besten wenn sie direkt nach der Zubereitung gegessen wird, dann ist sie noch schön zart schmelzend.

4.BITTE VERGESST NICHT EUREN KOMMENTAR UND DIE BEWERTUNG.

5.Vielen Dank sagt GregCheck

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ZITRONEN - JOGUHRT - EISCREME“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ZITRONEN - JOGUHRT - EISCREME“