Minz - Panna Cotta ...

30 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Minz - Panna Cotta
Schlagsahne 200 Gramm
Zucker 1 Esslöffel
Vanillezucker 1 Päckchen
Pfefferminze frisch 2 Stängel
Basilikumblätter 4
Vanilleschote 0,5
Gelatine weiß 2 Blatt
Minz - Gelee
Pfefferminze frisch 2 Stängel
Wasser 200 Milliliter
Zucker 50 Gramm
Gelatine weiß 2 Blatt
Minzblätter etwas

Zubereitung

Minz - Panna Cotta

1.Minzblätter von den Stängeln zupfen. Basilikum - und Minzblätter waschen, trockenschütteln und in Streifen schneiden. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

2.Sahne mit Zucker und Vanillezucker erwärmen. Minze und Basilikum dazugeben. Vanilleschote auskratzen. Mark und Schote in den Topf geben. Alles kurz aufkochen. Vom Herd nehmen und 15 Minuten ziehen lassen. Das Ganze durch ein Sieb gießen.

3.Gelatine gut ausdrücken und auflösen. In die Sahne rühren.

4.Zwei Glasförmchen mit kalten Wasser ausspülen. Auf den Boden jeweils ein Minzeblatt legen. Die Sahne darübergießen. Für ca. zwei Stunden kalt stellen.

Minz - Gelee

5.Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Minzblätter von den Stängeln zupfen, waschen, in einen Topf geben und mit kochenden Wasser übergießen. 12 Minuten ziehen lassen und abgießen. Zucker dazugeben, kurz aufkochen und auf kleiner Flamme etwas reduzieren lassen.

6.Gelatine gut ausdrücken und in der Flüssigkeit auflösen. Etwas abkühlen lassen. Die Glasförmchen mit der Panna Cotta damit auffüllen und wieder kalt stellen, bis die Masse fest geworden ist.

Anrichten

7.Vor dem Servieren die Förmchen kurz in warmes Wasser stellen und auf Dessertteller stürzen. Nach Lust und Laune garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Minz - Panna Cotta ...“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Minz - Panna Cotta ...“