Kochen: Scharfes Fischragout

Rezept: Kochen: Scharfes Fischragout
asiatisch angehaucht ..... mit 6 Fotos
3
asiatisch angehaucht ..... mit 6 Fotos
5
2022
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 g
Seelachs Filet
1 kl.
Zwiebel frisch
1
Paprika grün
1
Habanero
2 cm
Kurkuma
2 EL
Olivenöl
50 ml
Weißwein
200 ml
Kokosmilch
Vanillesalz
... RZ in meinem KB
1 EL
Koriander fein gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
535 (128)
Eiweiß
11,1 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
8,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kochen: Scharfes Fischragout

Gewürze Garam Masala für indische Gerichte
Nadan Mutta Krri - Eierkrri im Keralastyle

ZUBEREITUNG
Kochen: Scharfes Fischragout

1
Da ich TK-Fisch hatte, musste dieser vorher erst auftauen. Dafür habe ich ihn in eine Dose mit Gitter gegeben und einige Stunden in den Kühlschrank gestellt. Danach wird er klein geschnitten.
2
Zwiebel schälen und klein hacken oder schneiden. Paprika schälen, Kerne und Zwischenhäutchen entfernen und klein scheiden. Chilli waschen, trockenreiben, ebenfalls kerne und Zwischenhäutchen entfernen und dann winzig klein schneiden. Kurkuma schälen und fein reiben.
3
Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Kurkuma hineingeben und andünsten. Danach Paprika und Chilli dazugeben und mitdünsten. Nach einigen Minuten den Fisch ebenfalls dazugeben.
4
Das Ganze einige Minuten unter leichtem Rühren andünsten, dann den Wein dazugeben. Wenn dieser fast weg ist Kokosmilch dazugeben. Mit Vanillesalz würzen (je nach Geschmack 2-3 Prisen).
5
Nun ca. 20 Minuten bei milder bis mittlerer Hitze garen lassen, es sollte dabei nur leicht köcheln.
6
Dann Herd abstellen, Koriander unterrühren und noch kurz ziehen lassen.
7
Anschließend auf Teller geben und servieren. Bei uns gab es nur Brot dazu; es passen aber auch Reis, Nudeln oder Kartoffeln, jeder nach seinem Geschmack.
8
REZEPT aus meinem KB: ..... Gewürz: Vanille-Salz .....

KOMMENTARE
Kochen: Scharfes Fischragout

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ok , ist was anderes aber sicher sehr lecker.5* und glg chrisitne
Benutzerbild von flower-child
   flower-child
...wenn der Weg nicht so weit wäre...hätte ich zum Essen vorbei kommen können...5*****
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
da triffst Du voll meinen Geschmack... LG Linda
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
stell ich mir sehr scharf vor 5* LG Christa
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Klingt sehr K*Ö*S*T*L*I*C*H* dein Gericht LG Dieter

Um das Rezept "Kochen: Scharfes Fischragout" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung