italienisch anmutende Resteverwertung

Rezept: italienisch anmutende Resteverwertung
4
00:20
4
516
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Spaghetti
2 Becher
Creme fraiche
1
Zwiebel gewürfelt
2
Möhren
1
Zucchini
300 g
Hähnchenfilet
1 Zehe
Knoblauch gewürfelt
Salz, Pfeffer, Chillipulver, italienische Kräuter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1473 (352)
Eiweiß
11,8 g
Kohlenhydrate
60,6 g
Fett
6,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
italienisch anmutende Resteverwertung

kleine Steaks paniert und kross gebraten mit buntem Gemüse und Tomatensoße

ZUBEREITUNG
italienisch anmutende Resteverwertung

1
Möhren und Zucchini mit dem Sparschäler in dünne Scheiben hobeln , Hähnchenfilet in Würfel schneiden
2
Hähnchen in Öl anbraten , mit Knoblauch und Chilli und Salz würzen, aus der Pfanne nehmen, beiseite stellen. Dann Zwiebeln andünsten , Möhren und Zucchini dazugeben , etwas schmoren, dann etwas Brühe dazugeben und Creme fraiche unterrühren , italienische Kräuter dazugeben
3
Spagetti kochen , abschütten
4
Hähnchen wieder in die Pfanne geben und vorsichtig 5 min weiterköcheln lassen , nochmals abschmecken und bei Bedarf noch nachwürzen
5
Soße und Spagetii miteinander vermischen und servieren , falls zur Hand noch Parmesan dazugeben....

KOMMENTARE
italienisch anmutende Resteverwertung

Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Voll mein Geschmack- einfach nur klasse!
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Leckere Resteverwertung ! 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von pamilo
   pamilo
hört sich superlecker an ... werde ich die woche noch probieren ... vorab aber schon mal 5 ***** glg michael
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Klingt frisch und fröhlich - eben echt italienisch :-) Diese Reste gefallen mir! LG Andrea

Um das Rezept "italienisch anmutende Resteverwertung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung