Paprika-Zucchini - Relish

Rezept: Paprika-Zucchini - Relish
Beilage zu gegrillten Fleisch
10
Beilage zu gegrillten Fleisch
4
6713
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Tassen
Paprika rot
2 Tassen
Zucchini frisch
2 Tassen
Zwiebel gewürfelt
2 Zehen
Knoblauch frisch
1 EL
Salz
0,5 TL
Chili aus der Mühle
0,5 TL
Muskatnuss frisch gerieben
1 TL
Senf
etwas
Kümmel und Koriander
1 Tasse
Zucker
1 Tasse
Rotweinessig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
824 (197)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
44,1 g
Fett
1,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Paprika-Zucchini - Relish

ZUBEREITUNG
Paprika-Zucchini - Relish

1
paprika,zucchini ,knobi und zwiebeln klein würfeln - in einem gefäß mit deckel mit 1 el salz mischen deckel schließen und über nacht ziehen lassen nun in einem sieb abbrausen und gut abtropfen lassen
2
essig,zucker und gewürze in einem topf mischen - gemüse zugeben
3
nun 30 bis 40 min. köcheln und immer wieder rühren - die masse soll einkochen und cremig sein
4
ich habe das relish als gastgeschenk mit zu einer gillparty genommen und es kam gut an

KOMMENTARE
Paprika-Zucchini - Relish

Benutzerbild von heiropi
   heiropi
Super rezept und gerade richtig meine Zucchini-Massen zu verarbeite !!! ( Hilfe in meinem Garten gedeiht ein Zucchinifeld und das aus 4 Pflanzen.) gerne noch mehr solcher Rezepte Danke und dafür 5 ***** GLG Heidi
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mmmhhh ... lecker, mag ich auch sehr gerne ! 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von Tandora
   Tandora
sieht ja auch gut aus, LG Tandora
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Das könntest du mir auch gerne als Gastgeschenk mitbringen, aber das werde ich wohl selbst mal nachmachen müssen- falls das Wetter noch mal mitspielen sollte (abgrundtiefer Seufzer) LG

Um das Rezept "Paprika-Zucchini - Relish" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung