Gefüllte Zucchini mit Schafskäse

50 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini 2 mittelgrosse
Paprika rot 1
Feta zerkrümelt 200 g
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Eier 2
Schmand 1 Becher
Butterschmalz 1 EL
Thai-Knoblauch gepresst 1
Zucchinigewürz 2 EL
Schafskäsegewürz 2 TL
Basmati-Reis 200 g
Gemüsebrühe 300 ml
Oliven Schwarz/grün in Würfel geschnitten 150 g

Zubereitung

1.Reis in einen Topf mit einem Liter Wasser und 3 Cardmonkapseln sowie einem Spritzer Zitronensaft geben, 10 Minuten kochen lassen, Wasser abschütten. Reis im Topf nochmal auf die ausgeschaltete Herdplatte stellen und weitere 10 Minuten mit der restwärme zugedeckt ruhen lassen.

2.Paprika würfeln, Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. In der Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und Paprikawürfel und Zwiebelringe darin andünsten.

3.Zucchini halbieren und mit einem Löffel aushöhlen. Die ausgehölten Zucchinihälften mit reichlich Zucchinigewürz bestreuen. In eine Auflaufform setzen.

4.Schafskäsegewürz über die Schafkäsekrümel streuen, Knoblauch dazu und alles vermischen.

5.Paprika-Zwiebel-Masse zum Reis geben, Schafskäse dazugeben, Oliven auch. Alles mit 2 Eiern und Schmand mischen und in die Zucchinihälften einfüllen. Gemüsebrühe angießen. und das Ganze bei 200°C Umluft für ca. 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben.

6.Wer mag kann noch geriebenen Emmentaler drüberstreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Zucchini mit Schafskäse“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Zucchini mit Schafskäse“