Spaghetti mit Hackfleisch-Auberginen Soße

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti 250 g
gemischtes Hackfleisch 200 g
Knoblauchzehe gehackt 1 Stück
Tomatenmark 3 EL
Stückige Tomaten 400 g
Schwarze Oliven entsteint 135 g
Aubergine 1 mittelgrosse
Zwiebel 1 mittelgrosse
Salz,Pfeffer,Paprika (Edelsüß) etwas

Zubereitung

1.Hackfleisch in etwas Öl anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprika (Edelsüß) würzen. Die Zwiebel schälen in Würfel schneiden und zusammen mit dem Knoblauch zum Hack geben. Die Aubergine in Scheiben schneiden und mit etwas Öl seperat anbraten.

2.In der Zwischenzeit das Nudelwasser aufsetzen und die Spaghetti kochen.

3.3 EL Tomatenmark und die stückigen Tomaten dem Hackfleisch zugeben etwas köcheln lassen & anschließend die Auberginen Scheiben und die Oliven ebenfalls zugeben.

4.Anrichten :D

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Hackfleisch-Auberginen Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Hackfleisch-Auberginen Soße“