&#9829 Weiße Tomatensauce &#9829

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kochtopf 1
Geschirrtuch 1
Holzlöffel 1
...reife Bio-Tomaten 1000 Gramm
Knoblauchzehen 2
Basilikum 0,5 Bund
Zwiebel 1 mittelgross
Crème fraîche 1 Becher
...bunte Tagliatelle 250 Gramm
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Das Geschirrtuch vorher mit kaltem Wasser auswaschen, kräftig ausringen und den Kochtopf damit auslegen.

2.Die Tomaten waschen..den Stielansatz entfernen, in kleine Würfel schneiden und in den ausgekleideten Kochtopf füllen.Kräuter und Knoblauch klein hacken..ebenfalls hinzugeben. Noch einen guten Teel. Salz darüber streuen und das Ganze mal sanft durchmischen.

3.Danach die Enden des Geschirrtuchs zusammenknoten...das Bündel auf einen Holzlöffel hängen und über dem Kochtopf.so mindestens 4-5 Stunden oder über Nacht gaaanz langsam austropfen lassen.Auch wenn man bei dieser schonenden Methode gerne nachhelfen würde...man sollte sie nicht ausquetschen !

4.Die Zwiebeln in Öl andünsten und den aufgefangenen Saft von den Tomaten angießen. Crème fraîche hinzufügen ,mit Salz und Pfeffer nochmal abschmecken..ein wenig einreduzieren lassen und die weiße Tomatensauce mit einem Zauberstab schaumig pürieren.

5.Die orange gefärbten Nudeln..(kann man leider auf dem Foto nicht so gut erkennen).. nach Anleitung bissfest garen und mit der weißen Tomatensauce anrichten.Wer mag,kann noch frischen Parmesan darüber reiben.

6.Eine sehr köstliche weiße Sauce..mit dem vollen Geschmack reifer Tomaten...mmmmmh !!!

7.Guten Appetit !

8.Die Tomatenreste aus dem Geschirrtuch...werden im nächsten Rezept verarbeitet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „&#9829 Weiße Tomatensauce &#9829“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„&#9829 Weiße Tomatensauce &#9829“