Zucchini-Schinkenpalatschinken mit Mozarella, dazu gemischten Salat.

40 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 250 gr.
Milch 0,5 lt
Eier 4 Stk.
je nach Größe, Zucchini fein geschnitten 1 Stk.
fein geschnittener Schinken oder Speck 200 gr.
in Scheiben geschnittener Mozarella 250 gr.
Zwiebel gehackt 1 kl.
Basilikum, Schnittlauch, Petersilie fein geschnitten, etwas
Salz, Pfeffer etwas
Olivenöl zum Backen etwas
Grüner Salat, Tomaten, Gurken, Radischen, Paprika etwas
Balsamico Essig, Olivenöl, Salz, Pfeffer, saure Sahne, Senf, etwas
Ketchup etwas

Zubereitung

Aus Mehl, Eiern, Milch,Salz einen glatten Teig bereiten. Alle Zutaten, bis auf den Mozarella und das Basilikum, daruntermischen. In heißem Öl, Palatschinken backen. Im Rohr warmhalten. Den Salat bereiten. Aus den Zutaten ( Essig usw.) eine Sauce mischen und zum Salat geben. Die Palatschinken auf Tellern verteilen.Jeweils einige Mozarellascheiben daraufgeben und Basilikum darüberstreuen. Jeden Teller noch einmal kurz ins Rohr, (bei ca.80°) bis der Mozarella schmilzt. Anschließend mit einer Schüssel Salat servieren. Sollte jemand lieber süße Palatschinken bevorzugen, ( meist die Kinder) einfach bevor man die Zutaten zum Teig gibt, eine gewisse Menge auf die Seite geben. Diesen knapp vor dem Essen backen und individuell mit Marmelade, Nutella usw. füllen, einrollen und mit Staubzucker (Puderzucker) bestreuen. So gibt`s für jeden etwas Feines. Einen guten Appetit und Mahlzeit !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Schinkenpalatschinken mit Mozarella, dazu gemischten Salat.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Schinkenpalatschinken mit Mozarella, dazu gemischten Salat.“