Kochen: Hähnchenschenkel mit Drillingen und Zucchini

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenschenkel 3 Stück
ges. ca. 850g etwas
Salz etwas
Pfeffer weiß etwas
Drillinge 400 g
Zucchini frisch 200 g
Schalotten frisch 5
ges. ca. 100g etwas
Knoblauchzehen 2
Rosmarinzweige 2
Thymian trocken 1 TL
Zitrone frisch 0,5
Thymian-Zitronen-Öl ... RZ in meinem KB 100 ml
Rauchsalz 1 Prise

Zubereitung

1.Hähnchenschenkel waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Dann in eine große Auflaufform legen.

2.Drillinge waschen und trockenreiben. Zucchini schälen, längs vierteln und dann in 1,5 - 2cm dicke Stücke schneiden. Schalotten schälen und je nach Größe längs halbieren oder vierteln. Knoblauch schälen und klein hacken oder schneiden.

3.Kartoffeln, Zucchini und Schalotten zwischen die Hähnchenschenkel verteilen. Knoblauch darüberstreuen.

4.Thymian ebenfalls darüberstreuen. (Meist nehme ich frischen, aber der war mir eingegangen, da ich ihn zu früh wieder im Frühjahr rausgestellt habe.) Rosmarinzweige über die Hähnchenschenkel legen.

5.Zitrone auspressen. Zitronensaft, Öl und Rauchsalz verrühren und über alles in dünnen Strahl gießen.

6.Nun die Auflaufform in den auf 200°C vorgeheizten Ofen stellen und alles ca. 1 Stunde garen lassen.

7.Anschließend den Grill des Ofens für ca. 5-8 Minuten anstellen, bis die Hähnchenschenkel die gewünschte Farbe haben. (Schalotten wurden dabei teilweise schwarz.)

8.Danach Hähnchenschenkel, Kartoffeln und Zucchini auf Teller verteilen und etwas von der Sauce darübergeben.

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Hähnchenschenkel mit Drillingen und Zucchini“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Hähnchenschenkel mit Drillingen und Zucchini“