Gefüllte Zucchini

leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Gulasch: etwas
Schweinefleisch 400 g
Speck durchwachsen 100 g
Zwiebeln 2
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Kartoffelmus: etwas
Kartoffeln mehlig 10
Knoblauchzehen gepresst 3
Olivenöl etwas
Salz etwas
gefüllte Zucchini: etwas
Hackfleisch gemischt 150 g
Zwiebel 1 kleine
Reis 100 g
Olivenöl 1 EL
Dill gehackt 1 TL
Petersilie gehackt 1 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Für den Gulasch das Fleisch waschen, trockentupfen und dann in etwas Öl anbraten, Zwiebeln und Speck dazugeben, dann kräftig mit den Gewürzen würzen. Mit etwas Wasser ablöschen und dann soviel dazu geben das es darin garen kann.

2.Nun für das Kartoffelmus die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden und in reichlich Salzwasser garen. Abgießen, ausdampfen lassen und diese dann mit dem Kartoffelstampfer zerkleinern und dann reichlich Olilvenöl dazugeben und mit dem Knoblauch und Salz abschmecken.

3.Für die gefüllten Zucchini das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Zwiebel schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden und diese mi). Nun die Zucchini waschen, trockentupfen und beide Seiten die Enden abschneiden. Dann mit dem Austecher vorsichtig aushölen. Fruchtfleisch aufheben.

4.Nun das Hackfleisch in die Zucchin füllen. In eine Pfanne das Olivenöl geben und das geschnittene Fruchtfleisch der Zucchini dazugeben. Darauf die gefüllten Zucchini legen und etwa eine kleine Tasse Brühe dazugeben und bei geringer Hitze so ca. 40 Minuten leicht köcheln lassen.

5.Nun nehme ich von den Zucchinis die Flüssigkeit von ca. 300 ml wenn nicht noch etwas Brühe herstellen. Eier trennen. Eiweiß schaumig schlagen aber nicht ganz steif. Eigelb und Eiweiß in einen Topf geben und langsam den Saft der Zitrone und die Brühe unterrühren. Ich nehme dazu immer den Mixer. Da wird sie schön schaumig. Die Sauce darf dann aber nicht mehr kochen.

6.Nun darf jeder das nehmen was er möchte mit oder ohne der leckeren Zitronensauce.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Zucchini“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Zucchini“