Rinderfilet - rückwärts gebraten

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderfilet von je ca. 200 g 2 Stück
Salz etwas
bunter Pfeffer etwas
Sonnenblumenöl etwas
Butter etwas
Rosmarien oder Thymian etwas

Zubereitung

Backofen auf 120 °C vorheizen. Die Filets darin auf dem Rost ca. 40 min garen, nach der Hälfte der Zeit wenden. Eine Steakpfanne - notfalls normale Bratpfanne - erhitzen, mit etwas Öl auspinseln. Die Filets aus dem Ofen nehmen, in der Pfanne aus beiden Seiten und hochkant scharf anbraten (Seiten ca je 2 min, hochkant je Stelle ca. 30 Sek.). Hitze wegnehmen, etwas Butter in die Pfanne geben, das Kraut dazu, die Steaks in der Butter wenden oder damit begießen. Filets aus der Pfanne nehmen, kurz ruhen lassen und servieren. Mein auf diese Weise bereitetes Filet war wunderbar medium und hat kaum ausgesaftet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderfilet - rückwärts gebraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderfilet - rückwärts gebraten“