Chorizo-Fleckerl mit rotem Spitzpaprika

1 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spitzpaprika rot 7 Stk.
Chorizo, spanische Paprikawurst 250 g
Zwiebeln 2 Stk.
Knoblauchzehen 3 Stk.
Thymian Bund, 1 Zweig Rosmarin 1 kl.
Lasagneblätter 250 g
Salz,Pfeffer, Chili für die´s gerne scharf mögen etwas
Olivenöl 3 EL
Mozarella 200 g
etwas Petersilie etwas

Zubereitung

1.1.) Paprika längs halbieren, putzen ,waschen und in grobe Stücke schneiden.

2.2.) Chorizo häuten, Wurst in ca. 3mm Scheiben schneiden, eventuell noch halbieren. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebel in dickere Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken. Thymian und Rosmarin waschen . Rosmarinnadeln fein hacken, Thymian abzupfen.

3.3.)Lasagneplatten in Stücke brechen und in reichlich kochendem Salzwasser ca. 7 min. kochen.

4.4.)Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel u. Knoblauch goldbraun anrösten, Chorizo, Paprika samt Thymian und Rosmarin kurz mitrösten. Inzwischen Nudel abgießen, dabei etwas Nudelwasser auffangen. Nudeln in die Pfanne geben kurz durchschwenken und mit dem Nudelwasser ablöschen, mit Salz, Pfeffer abschmecken evtl. noch etwas Chili,kurz ziehen lassen. Mozarella würfeln unterheben und auf Tellern anrichten. Mit gehackter Petersilie garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chorizo-Fleckerl mit rotem Spitzpaprika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chorizo-Fleckerl mit rotem Spitzpaprika“