Paniertes Zanderfilet auf gratinierten Broccoli und Fenchelcarpaccio

45 Min mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zutaten für Zanderfilet: etwas
Stück Zanderfilets/ung 600gr) 6
Eier 6
Sahne oder Milch 2 EL
Mehl gesiebt 300 gr.
Salz, Pfeffer etwas
Semmelbrösel fein 300 gr.
Zitrone 1
Fischgewürz 1 EL
Currypulver 1 TL
Butter 100 gr.
Olivenöl kalt gepresst 2 EL
Zutaten für gratinierten Broccoli etwas
Broccoli frisch 2
Gouda gerieben oder Parmesan 150 gr.
Sahne 400 ml
Butter etwas
Salz, Pfeffer etwas
Mandeln in Stiften leicht geröstet 70 gr.
Zitrone 1
Petersilie gehackt etwas
Zutaten für Fenchelcarpaccio etwas
Fenchelknolle 4
Maiskornöl etwas
Salz, Pfeffer etwas
Fenchelsamen 2 TL
Für Fenchelcarpacio Vinaigrette: etwas
Broccolikochwasser 2 EL.
Olivenöl extra vergine 100 ml
Balsamico-Essig weiß 25 ml
Küchenkräuter II frisch (Kräutermischung für Fisch/Wild) 1 TL
Salz, Pfeffer etwas
Oliven-Tapenade 1 EL.
Zitronensaft frisch gepresst etwas
Zucker 1 TL.
Tomatenbouillon 2 EL.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1800 (430)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
23,1 g
Fett
36,0 g

Zubereitung

1.Zander Zubereitung: Zanderfiletts mit Salz, Pfeffer und feinem Zitronenrieb bestreuen, mit Zitronensaft betröpfeln Eier mit etwas Milch oder Sahne verquirlen, salzen, pfeffern Semmelbrösel mit Fischgewürze und Curry vermischen. Zanderfilets durch Mehl, Eier und Semmelbrösel wenden und im heißen Butter und Olivenöl auf beiden Seiten kross anbraten.Warm halten Mehl, verquirlten Eier und Semmelbrösel in separaten Schale vorbereiten. Zanderfilets durch Mehl, Eier

2.Gratinierten Broccoli Zubereitung: Broccoli gut waschen, abtrocknen und in Roschen teilen. Die größeren länglich halbieren. Dem Strunk das Ende entfernen und in Stücken schneiden. Strunk und Röschen in Salzwasser blanchieren, über Sieb heraus nehmen und etwas abtrocknen lassen danach in Auflaufform mit Butter ausgestrichen hinein legen mit Butterflocken bestreuen. Sahne, Petersilie und 1 Schuss Broccolikochwasser gut verrühren und über Broccoli übergießen.Mandelstifften, Käse und 1 EL. gerösteten Semmelbrösel vermischen und über Broccoli streuen. Im Backoffen bei 200°C 20 Minuten überbacken.

3.Fenchelcarpaccio Vinaigrette Zubereitung: Oliventapenade mit 2 EL.Broccolikochwasser oder Tomatenbouillon sehr gut verrühren. Olivenöl, Balsamico-Essig und Zitronensaft zusammen mischen. Oliventapenade und Küchenkräuter untermischen.Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

4.Fenchelcarpaccio Zubereitung: Fenchel vom Außenblättern befreihen, länglich halbieren und jede Hälfte in Scheiben schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Fenchelsamen bestreuen und in Maiskornöl auf beiden Seiten kurz pellen, vorsichtig auf Tellerrand verteilen mit Vinaigrette betröpfeln.

5.Service: Gratinierte Broccoli in der Mitte des Tellers je 1-2 El. arrangieren mit je einen Zanderfilet ewentuell halbiert dekorativ arrangieren und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paniertes Zanderfilet auf gratinierten Broccoli und Fenchelcarpaccio“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paniertes Zanderfilet auf gratinierten Broccoli und Fenchelcarpaccio“