Nackedeis mit Sauerkraut

Rezept: Nackedeis mit Sauerkraut
herzhafte Hausmannskost
0
herzhafte Hausmannskost
00:35
5
543
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Nackedeis Schmorwurst ohne Darm
1 Päckchen
Sauerkraut Konserve
0,125 Liter
Gemüsebrühe
1 Esslöffel
Kümmel
1 Esslöffel
Schmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.05.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
757 (181)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
5,4 g
Fett
16,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Nackedeis mit Sauerkraut

Grill - Resteverwertung
Nudel- Schinken- Pfanne
Chili con Carne

ZUBEREITUNG
Nackedeis mit Sauerkraut

Das Sauerkraut in der Gemüsebrühe mit dem Kümmel weich kochen dauert so 30 min Sauerkraut abgiessen und 1 Esslöffel Schmalz einrühren und nochmals auf den Herd stellen der aber aus ist und das Sauerkraut mit dem Schmalz leicht braten ....LLLeccker. Die Nackedeis in der Pfanne von beiden Seiten anbraten und mit dem Sauerkraut und Salzkartoffeln servieren.

KOMMENTARE
Nackedeis mit Sauerkraut

Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Fast identisch mit meinem Schnellsauerkraut- voll lecker. Allerdings mag ich nicht so gern Kümmel- den lass ich weg. Dazu essen wir dann Stampfkartoffeln. Ich mag das sehr gern- tolles Rezept! Die Zeit kommt ja jetzt wieder, wo man wieder was Herzhaftes möchte. Lecker!
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
super.....gefroren haben die ja nicht in der Pfanne )))))) GGVLG Edelgard
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Echt lecker, 5* und LG
Benutzerbild von Enikoe
   Enikoe
Jawohl, Hasmannskost! Fein! LG Enikö
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Sehr lecker...5***** Lg Andy

Um das Rezept "Nackedeis mit Sauerkraut" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung