Lachs-Gratin mit Nudeln und Spargel

20 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachs tiefgefroren 1 Päckchen
Maggi-Würzmischung-Lachs-Sahne-Gratin 1 Päckchen
Sahne 200 g
Nudeln 150 g
Spargel Konserve abgetropft 1 Glas
Emmentaler geraspelt 100 g

Zubereitung

1.Backofen auf 160 °C vorheizen.

2.Lachs in eine Auflaufform legen.

3.Würzmischung mit Sahne anrühren ,über den Lachs geben.

4.Spargel habe ich 1 mal durchgeschnitten in die Soße gelegt.

5.nun für 5 min in den Backofen geben und bei 160 °C garen. Nun aus dem Ofen nehmen.

6.In der Zwischenzeit Nudeln garen,abgießen über den Lachs geben.

7.Käse darüber verteilen.Dann weitere 5-8 Min in den Backofen geben und garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs-Gratin mit Nudeln und Spargel“

Rezept bewerten:
4,73 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs-Gratin mit Nudeln und Spargel“