Kalbsroulade gefüllt

Rezept: Kalbsroulade gefüllt
0
1
1262
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Kalbsroulade je 180g
Salz und Pfeffer
125 Gramm
Rosinen
25 Gramm
Pistazien gehackt
50 Gramm
Haselnüsse gemahlen
40 Gramm
Mandelstifte
1
Ei
1 Prise
Koriander gemahlen
50 Gramm
Butterschmalz
0,125 Liter
Roséwein
0,125 Liter
Wasser
100 Gramm
Crème fraîche
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.05.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1260 (301)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
15,3 g
Fett
22,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kalbsroulade gefüllt

Hähnchenschenkel auf Kürbis-Linsen-Ragout

ZUBEREITUNG
Kalbsroulade gefüllt

1
Fleisch flachklopfen und würzen.75 g Rosinen,Pistazien,Haselnüsse und Mandelstifte mit dem Ei mischen und mit Koriander würzen.Diese Masse auf die Fleischscheiben verteilen,glattstreichen, seitlich einschlagen,dann aufrollen,mit Rouladengarn umwickeln.Butterschmalz in einem Bräter erhitzen,Rouladen darin rundherum anbraten.Dann mit Salz und Pfeffer würzen.Wein und Wasser
2
angießen.Zugedeckt knapp 20 Minuten schmoren lassen.Nach 10 Minuten Restliche Rosinen zufügen.Rouladen herausnehmen,warmstellen und die Sauce mit Creme fraiche binden. Etwas einkochen lassen.Mit Salz und Pfeffer abschmecken.Rouladen mit der Sauce servieren. Als Beilage: Nudel und Salat in Essig-Öl-Sauce.

KOMMENTARE
Kalbsroulade gefüllt

Benutzerbild von nannsi
   nannsi
Geniale Füllung!!! 5* LG, Anna

Um das Rezept "Kalbsroulade gefüllt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung