Bärlauchbutter

Rezept: Bärlauchbutter
18
11726
141
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
250 g
Butter, weich
70 g
Bärlauchblätter
1 EL
Limettenabrieb
1 TL
Fleur de Sel
1
Chinaknobi
50 g
Walnüsse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.04.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1076 (257)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
5,3 g
Fett
23,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Bärlauchbutter

ZUBEREITUNG
Bärlauchbutter

1
Die Butter sollte richtig schön weich sein, und dann wird sie in eine Rührschüssel gegeben, das Salz und den Limettenabrieb geben wir dazu.
2
Die Bärlauchblätter werden grob geschnitten, der Chinaknobi wird halbiert und dann wird der Keim entfernt und auch der Knobi wird grob geschnitte. DIe Bärlauchblätter zusammen mit dem Knobi und den Walnüssen in den elektrischen Zerkleinerer geben und ganz fein hacken lassen, diese Masse dann zu der Butter geben.
3
Jetzt alles mit dem elektrischen Handrührgerät zu einer homogenen Masse verarbeiten und fertig.
Tipps
4
Ich habe die Butter heute auf Vorrat gemacht, dazu habe ich mit Hilfe meines Perfect-Roll-Makers zu 3 Rollen geformt und dann in den Gefrierschrank gegeben. Man kann sie aber auch in kleine Förmchen füllen, je nachdem, wie man mag.

KOMMENTARE
Bärlauchbutter

Benutzerbild von coko
   coko
ich geh gleich in den Garten und hol mir was von meinem Bärlauch, Limette ist auch da, nur Walnüsse nicht, aber ich glaub, ich versuchs auch einfach so. lg conny
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Hi,hi ich habe alles da. Nur keinen Bärlauch. Dann gehts eben morgen wieder los. Ein wirklich gelungenes Rezept.
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich liebe Vorräte......und danke für`s RZ.....werde mir doch auch einen Vorrat anlegen. LG Geli
Benutzerbild von Lachsschnitte
   Lachsschnitte
Tolles Rezept für mich und 5* für Dich! LG, Lachsschnitte
Benutzerbild von Tiggi1804
   Tiggi1804
Super Idee. Werde ich auf jeden Fall ausprobieren. 5*****

Um das Rezept "Bärlauchbutter" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.