Dessert: Rhabarber-Tiramisu im Glas

25 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mascarpone 250 g
Löffelbiskuits 4
Joghurt fettarm 100 g
Zucker etwas
Mandellikör etwas
Rhabarber 2 Stangen
Himbeeren oder Erdbeeren 100 g
Kartoffelstärke 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
975 (233)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
7,7 g
Fett
21,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
2 Std 10 Min
Gesamtzeit:
2 Std 35 Min

1.Rhabarber schälen in ganz feine Stücke schneiden und mit 2 EL Zucker ca. 1 Stunde Saft ziehen lassen. Ca. 100 ml Wasser zufügen und dann den Rhabarber aufkochen, Beeren (Erdbeeren natürlich geputzt und in Stücke geschnitten) zugeben. Die Kartoffelstärke mit etwas Wasser anrühren, zum Rhabarber geben und alles noch einmal aufkochen lassen. Abkühlen lassen.

2.Mascarpone mit 1 EL Zucker, 1-2 EL Mandellikör und dem Joghurt zu einer geschmeidigen Creme verrühren. Die Hälfte der Creme in 4 Gläser verteilen. Je einen Löffelbiskuit darauf zerbröseln, mit Mandellikör beträufeln.

3.Rhabarber darauf verteilen. Restliche Creme darüber geben. Im Kühlschrank durchziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Rhabarber-Tiramisu im Glas“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Rhabarber-Tiramisu im Glas“