Putenrolle auf Spinatbett

Rezept: Putenrolle auf Spinatbett
8
17
799
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Blattspinat tiefgefroren
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe groß
Öl
Salz und Pfeffer
2 á ca. 150g
Putenschnitzel
4 Scheiben
Schwarzwälder Schinken
100 ml
Brühe
100 ml
Milch
100 g
Gorgonzola
100 g
Gouda gerieben
200 g
Nudeln
Muskatnuss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.04.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
452 (108)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
5,9 g
Fett
6,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Putenrolle auf Spinatbett

Carbonara Frankfurt
Alpenhit aus Hessen
Frankfurter Carbonara
Spaghetti Schichtauflauf
Das Ende einer Kühlschrankaufräumaktion ;

ZUBEREITUNG
Putenrolle auf Spinatbett

1
Spinat auftauen und dann gut ausdrücken das man die überflüssige Flüssigkeit weg hat. Natürlich kann man auch frischen Spinat nehmen da reicht aber dann nicht 500 g. Leider gab es bei uns nirgends welchen und das vor Ostern. Wenn man frischen nimmt diesen gut putzen. In etwas Salzwasser blanchieren in einem Sieb gut abtropfen lassen. Dann wie auch TK-Spinat weiter verarbeiten.
2
Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und beides darin andünsten. Nun den Spinat dazu geben und kurz dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
3
Putenschnitzel abwaschen, trocken tupfen, leicht flach klopfen dann mit Salz und Pfeffer würzen mit Salz vorsichtig sein da der Schinken noch rein kommt. Nun die Schinkenscheiben auf die gewürzten Schnitzel legen und aufrollen. Fixieren mit Holzspießen oder Schnur. Rolle nun in etwas ÖL von allen Seiten kräftig anbraten.
4
Fleisch aus der Pfanne nehmen. Den Bratenfond nun mit der Brühe, Milch ablöschen. Nun den Gorgonzola und 50 g geriebenen Gouda darin schmelzen lassen und dann je nach Geschnack mit Pfeffer und Salz würzen.
5
Backofen auf 200°C vorheizen. Die Auflaufform etwas einfetten mit dem Spinat füllen, dann die Fleischrollen darauf geben und die Käsesauce darüber geben und dann zum gutem Abschluss den Rest vom Gouda gerieben darüber streuen. Auflauf nun im Backofen ca. 15 Minuten fertig garen.
6
Die Nudeln je nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser garen. Butter in einer Pfanne oder Topf schmelzen und die gegarten Nudeln darin schwenken und zum Auflauf reichen.

KOMMENTARE
Putenrolle auf Spinatbett

Benutzerbild von Kajo
   Kajo
Hähnchen und Gorgonzala harmonieren gut... schönes Gericht...GGVLG Karo
Benutzerbild von Naschkatze82
   Naschkatze82
Das sieht so lecker aus und da ich Spinat und Gorgonzola liebe, läuft mir gerade das Wasser im Mund zusammen... GLG Steffi
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
sehr fein gemacht, passt harmonisch zusammen, 58 und glg christine
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
ab in mein KB ***** ;o)
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Von den Zutaten über die Beschreibung und die Präsentation ist alles wieder mal P*E*R*F*E*K*T .. das lobe ich mir und nehme das Rezept ganz einfach mit ::: 5*chen und vlg Brigitte

Um das Rezept "Putenrolle auf Spinatbett" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung