Kräuter-Steaks auf buntem Frühlings-Salat

35 Min leicht
( 86 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pflücksalat 200 g
Radicchiosalat 200 g
Radieschen 1 Bund
Salatgurke 0,5
weißer Balsamico-Essig 3 EL
Salz, schwarzer Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Olivenöl 3 El
Petersilie 6 Stiele
Bio-Zitrone 1
Minutensteaks à ca. 80 g 8
Butter 1 EL
Für das Knoblauch-Brot:
Baguettebrot 0,5
Knoblauchzehe 1
etwas Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Für das Knoblauchbrot Baguette in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe abziehen und halbieren. Die Brotscheiben von beiden Seiten mit der Knoblauchzehe abreiben und mit wenig Olivenöl beträufeln. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und das Brot von Seiten goldgelb anbraten. Auf Teller geben.

2.Die Salate waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Radieschen waschen, putzen und vierteln. Die Gurke waschen, evtl. abschälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und 2,5 EL Olivenöl darunterschlagen.

3.Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen, in feine Streifen schneiden. Die Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben, Saft auspressen.

4.1/2 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Minutensteaks von jeder Seite ca. 1-2 Minuten braten, salzen und pfeffern. Die Steaks herausnehmen und in Alufolie gewickelt ca. 5 Minuten ruhen lassen.

5.Die Butter im heißen Bratfett zerlassen. Die Pfanne vom Herd nehmen, Petersilie, Zitronenschale und Saft dazugeben und kurz durchschwenken.

6.Den gemischten Frühlingssalat auf Tellern verteilen, die Kräuter-Steaks darauf anrichten und mit etwas Sauce beträufeln. Mit Knoblauchbrot servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Kräuter-Steaks auf buntem Frühlings-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 86 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kräuter-Steaks auf buntem Frühlings-Salat“