Tagliatelle mit Broccoli Pesto

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tagliatelle 500 g
Broccoli frisch 500 g
Hackfleisch gemischt 250 g
Zwiebel gewürfelt 1
Salz und Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Römergewürz von Ingo Holland etwas
Pesto
Pistazien 3 EL
Parmesan 60 g
Crème fraîche 2 EL
Senf 0,25 TL
Salz und Pfeffer etwas
Olivenöl 100 ml

Zubereitung

1.Die Broccoliröschen vom Stiel trennen und in kleine Röschen teilen. In etwas Salzwasser ca.2-3 Minuten blanchieren, abschrecken und beiseite stellen.

Pesto

2.Die Pistazien hacken. Etwa die Hälfte vom Broccoli mit den Pistazien, dem geriebenen Parmesan, dem Creme fraiche und dem Senf pürieren.

3.Das Pesto mit Salz und Pfeffer kräfitg abschmecken und mit etwas mehr Olivenöl cremig glatt rühren.

Hack

4.Das Hackfleisch in wenig Olivenöl krümelig kross anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und dem Römergewürz abschmecken.

5.Die fein gewürfelten Zwiebeln und den restlichen Broccoli zugeben und mitbraten.

Fertig stellen

6.Die gegarten Tagliatelle abgießen, in den Topf zurückgeben und mit etwas Olivenöl verrühren.

7.Das Pesto einrühren und auf Tellern anrichten.

8.Mit dem gebratenen Hackfleisch garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tagliatelle mit Broccoli Pesto“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tagliatelle mit Broccoli Pesto“