Gemüse: MANGOLD

15 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zutaten:
Mangold frisch 500 gr.
Butter 1 EL
Zwiebel frisch 1 Stk.
Salz nach Gusto etwas
Muskatnuss frisch gerieben 1 Prise
Bourbon-Vanillezucker 1 TL
Gemüsebrühe 50 ml

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Mangoldstaude unter fließendem Wasser abbrausen. Evtl. braune Ränder entfernen. Das untere Ende vom Strunk abschneiden. Die Blätter auseinander nehmen und senkrecht durchschneiden.

2.Die weißen Stiele nun in sehr feine Streifen schneiden......das Blattwerk etwas gröber. Die Zwiebel häuten....achteln und in Scheibchen schneiden..

Zubereitung:

3.Butter in einem Topf erhitzen......die Zwiebelscheiben darin glasig angehen lassen. Zuerst die Stielstreifen zu den Zwiebelscheibchenl geben....1 Minute mitschmoren.....dann den restlichen Mangold zugeben....mit Gemüsebrühe ablöschen.

4.Jetzt mit Salz, Zitronenpfeffer, Vanillezucker und Muskatnuss würzen und abschmecken. Alles gut verrühren und die Hitze auf 1/4 reduzieren..... und bis zur Bissfestigkeit köcheln lassen. ....so ca. 5 - 7 Min.

Hinweis:

5.Wer Mangold noch nicht kennt: Er erinnert geschmacklich an Spinat und kann auch so ähnlich zubereitet werden. Nur seine Blätter sind wesentlich fest und seine Stiele, die gegessen werden, sind sehr ausgeprägt.....schmecken aber sehr gut. Mangold braucht keine lange Zubereitungszeit.

6.INFO-Quelle Wikipedia: Die Pflanze enthält außerordentlich viel Vitamin K, außerdem Vitamin A und Vitamin E, sowie Natrium, Magnesium, Kalium und Eisen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse: MANGOLD“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse: MANGOLD“