Irish Lamb

Rezept: Irish Lamb
Lammkeule mit Guinniss
3
Lammkeule mit Guinniss
04:00
1
1496
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,6 Kilogramm
Lammkeulenfleisch
0,5 Liter
Guinness
0,5 Liter
Lammfond
1 Bund
Suppengrün frisch
2 Esslöffel
Fenchelsaat
2 Esslöffel
Meersalz grob
2 Esslöffel
Pfeffer grob
4 Stück
Knoblauchzehen
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.04.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
736 (176)
Eiweiß
13,3 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
12,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Irish Lamb

Barbarieentenbrust Schinken
Hühnchengulasch

ZUBEREITUNG
Irish Lamb

1
Fenchelsaat in einer Pfanne kurz anrösten und danach zermörsern und mit Pfeffer und Salz vermischen. Lammkeule ohne Knochen damit einreiben und zu einer kompackte Keule zusammenbinden.
2
Öl in einen Bräter erhitzen und die Lammkeule von allen Seiten scharf anbraten. Inzwischen das Suppengemüse in Würfel schneiden.
3
Lammkeule aus de Pfanne nehmen und das Gemüse und Knoblauch darin scharf anbraten. Mit Lammfond und Guinness ablöschen und die Lammkeule wider hinzugeben.
4
Das Ganze 3,5 - 4 Stunden im Ofen bei 120°C Ober/Unterhitze schmoren. Dabei abundzu wenden.
5
Zum Abschluß die Lammkeule entnehmen und in Alufolie einwickeln und warmhalten. Aus dem Lammfond - Guinness Sud eine leckere Sauce ziehen.
6
Lammkeule aufschneiden und mit der Sauce frischen grünen Bohnen und Kartoffeln servieren.

KOMMENTARE
Irish Lamb

Benutzerbild von Test00
   Test00
Sehr gutes Rezept. LG. Dieter

Um das Rezept "Irish Lamb" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung