Zimtschnecken mit Rosinen

Rezept: Zimtschnecken mit Rosinen
5
01:25
1
2156
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr
Mehl
80 gr
weiche Butter
1 Prise
Salz
1
Ei
1 Pck
Trockenhefe
250 ml
warme Milch
100 gr
Zucker
Rosinen
Rum
Zimtzuckermischung
zerlassene Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zimtschnecken mit Rosinen

ZUBEREITUNG
Zimtschnecken mit Rosinen

1
Für den Teig Mehl, Hefe, Ei, Zucker, Salz Milch und Butter vermischen und verkneten, am Besten mit der Hand. Den Teig ruhen lassen. Währenddessen Rosinen in Rum einweichen. Dann den Teig zu einem mitteldicken Quadrat ausrollen. Zerlaufene Butter darauf ausstreichen, Zimtzuckermischung darüberstreuen( je nachdem wie dick man es mag) und dann die abgetropften Rosinen darauf verteilen. Teig zu einer Rolle drehen. und Scheiben(ca. 0,5 cm dick) herunterschneiden. Auf ein Backblech legen und bei 200°C ca 15 Minuten bei Umluft backen. Man kann sie auch mit Zuckerguss bestreichen, dann bleiben sie länger frisch.

KOMMENTARE
Zimtschnecken mit Rosinen

Benutzerbild von JudithJonas
   JudithJonas
Hat meine Mutter auch schon sooo gemacht, habe ich immer gerne gegessen.

Um das Rezept "Zimtschnecken mit Rosinen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung