Duftreis kochen

15 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Duftreis 250 Gramm
Salz 1 Msp.
Butter 10 Gramm
Was man noch braucht:
Topf mit Deckel 1 kl.
Sieb 1
Schüssel 1

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
15 Min

1.Die Zubereitung von Duftreis habe ich von einem Spitzenkoch gelernt - der Trick: es geht wahnsinnig schnell.

2.Zunächst wird der Reis gewaschen, indem wir ihn in eine Schüssel mit Wasser geben und so lange mit einem Kochlöffel rühren, bis das Wasser richtig milchig-trüb ist. Danach den Reis in ein Sieb geben und das Wasser auffangen. Tipp: - das trübe Wasser ist ein wunderbarer Dünger für alle Zimmerpflanzen.

3.Dann nehmen wir einen kleinen Topf füllen ihn voll mit frischem Wasser, 1 Msp. Salz hinzugeben. Wenn das Wasser heiß ist (nicht kochend) geben wir bereits den Reis hinein und lassen das Ganze aufköcheln. Hitze runterdrehen, Deckel d'rauf und den Reis 7 Minuten leise simmern lassen.

4.Nach 7 Minuten seien wir den Reis ab, geben in den noch heißen Topf die Butter, obendrauf den Reis, Deckel d'rauf und Hitze abschalten. So gart der Reis wunderbar nach ohne dass er zu trocken wird. Das war's eigentlich schon.

5.Damit es beim Anrichten schön ausschaut, gebe ich den fertig gegarten Reis in eine Tasse, drücke das Ganze etwas zusammen und stürtze ihn auf den Teller. Das war schon die ganze "Zauberei". Der Reis wird so wunderbar klebrig, dass man ihn auch mit Stäbchen sehr gut essen kann.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Duftreis kochen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Duftreis kochen“