Reis zu indischen Gerichten

20 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Basmati-Reis 250 g
Wasser 500 ml
Lorbeerblätter 3 Stk.
Gewürznelken 3 Stk.
Kardamom grün 9 Stk.
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
489 (117)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
25,9 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

Den Reis waschen und zusammen mit dem Wasser und den Gewürzen in einen Topf geben. Umrühren bis sich das Salz aufgelöst hat und dann das Wasser abschmecken. Es sollte leicht salzig schmecken. Das ganze im geschlossenen Topf zum kochen bringen und wenn es kocht den Herd ausschalten (oder auf 1 stehen lassen! Das kommt auf den Herd und auf den Topf an), zugedeckt auf der Herdplatte stehenlassen, bis das ganze Wasser aufgesaugt ist. Vor dem Servieren die Gewürze entfernen. Wer mag, kann am Anfang dem Kochwasser etwas Kurkuma zugeben, dann wird der Reis schön gelb. Es empfielt sich, einen guten Reis (Asiashop) zu verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reis zu indischen Gerichten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reis zu indischen Gerichten“